Grünkohl

808

Grünkohl – Mit Kassler, Kohlwurst und Bauch

Vorbereitungszeit 0 Min.
Zubereitungszeit 0 Min.
0 Min.
Gericht Rezepte für Gemüse und Pilze
Land & Region Deutsch
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

  • 1 kg Grünkohl
  • 200 g Schweineschmalz
  • 300 g Zwiebel, in Streifen
  • 1 kg Kasselerrücken ohne Knochen
  • 600 g Schweinebauch, nicht geräuchert
  • 2 EL Senf, mittelscharf
  • 2 EL Zucker
  • Salz, Pfeffer
  • wenige Haferflocken

Anleitungen
 

  • Den Grünkohl gut waschen.
  • Den groben Strunk entfernen, dazu den Blätter abzupfen.
  • In kochendem Salzwasser den Grünkohl blanchieren.
  • Mit kalten Wasser abschrecken.
  • Den Grünkohl ein wenig durchhacken.
  • Sind noch grobere Teile vorhanden, diese entfernen.
  • Das Schweineschmalz in einem großen Topf zum Schmelzen bringen und die Zwiebeln darin anschwitzen.
  • Kräftig salzen und salzen.
  • Den Grünkohl dazugeben und verrühren.
  • Pfeffer und Senf hineingeben.
  • Den Kasseler und den Bauch auf den Grünkohl legen.
  • Wasser hinzufügen bis das Fleisch in Wasser liegt.
  • Abgedeckt 1 1/2 Std. köcheln lassen.
  • Lassen sich die Knochen des Schweinebauchs einfach vom Fleisch lösen, ist es gar.
  • Knochen entfernen und zusammen mit dem Kasseler warm halten.
  • Um den restlichen Fond im Grünkohl anzudicken, wenige Haferflocken hinzugeben. Direkt unterrühren und etwa 3 ‘Minuten ziehen lassen.
  • Nach Belieben weitere Beilagen zubereiten wie z.B. gezuckerte kleine Pellkartoffeln oder Kohlwurst oder Pinkel.

Notizen

Zum perfekten Geschmack und Aussehen gehört auch bestes Werkzeug:
Alle Gerichte wurden ausschließlich mit Töpfen und Pfannen aus dem
Hause Hoffmann zu bereitet. Die besten Angebote findet Ihr hier:
Shop


Ihr Team von Callekocht
Rezept drucken

       
Close