Backfisch mit Pommes oder “Fish&Chips” ganz einfach selber machen

Rezeptvideo

Abonniere mich auf Youtube
Perfekt zum Verschenken oder zum Selbstgenießen.

”Aus Omas Küche”

Lieblingsgerichte aus der guten alten Zeit. Klassiker der deutschen Küche mit CALLEkocht zu Hause nachkochen.

Zutaten

  • Kabeljaufilets
  • 3 EL Mehl
  • 3 EL Bier
  • 3 Eier
  • Salz und Pfeffer
  • Zitrone
  • Kartoffeln

Equipment

Kochschürzen und co

Zubereitung

  • Kartoffeln schälen, halbieren und vierteln, in Spalten schneiden und in kochendem Wasser kurz (ca. 3-5 Minuten) blanchieren. In der Zwischenzeit den Teig machen. Dazu Eier trennen (Eigelbe kommen zum Teig, Eiklar wird separat steif geschlagen). Jetzt Mehl zusammen mit Salz, Pfeffer, Bier und Eigelbe in eine Schüssel geben und zu einem cremigen Pfannkuchenteig mixen. Sollte der Teig zu fest sein, einfach einen Schluck Bier dazugeben. Den Teig unter den Eischnee heben.
  • Kartoffeln aus dem Topf nehmen und auf Küchenpapier trocknen lassen.
  • Kabeljaufilets in ca. 3 Stücke aufteilen, mit Salz, Pfeffer und Zitrone würzen. Die einzelnen Stücke jetzt mehlieren, dann durch den Teig ziehen, direkt in der Fritteuse geben und goldgelb braten. Sobald der Fisch fertig ist, herausnehmen und auf einem Küchenpapier abtropfen lassen. Das gleiche mit den Kartoffeln machen. Sobald die Pommes fertig sind, herausnehmen und in einer Schüssel mit Salz würzen.
  • Fisch und Pommes zusammen servieren!
  • Guten Appetit!

Meine Top 5 Empfehlungen

  • Buch
    Aus Omas Küche
    mehr erfahren
    X
  • Küchenutensil
    Hochrandpfanne
    mehr erfahren
    X
  • Küchenutensil
    Große Schmorpfanne
    mehr erfahren
    X
  • Küchenutensil
    Chefmesser PREMIUM
    mehr erfahren
    X
  • Küchenutensil
    Santokumesser PREMIUM
    mehr erfahren
    X

Calles Bücher