Bestes Beef Tatar als Vorspeise ganz einfach selber machen. Das Rezept

Rezeptvideo

Abonniere mich auf Youtube
Perfekt zum Verschenken oder zum Selbstgenießen.

”Aus Omas Küche”

Lieblingsgerichte aus der guten alten Zeit. Klassiker der deutschen Küche mit CALLEkocht zu Hause nachkochen.

Zutaten

  • Zutaten für 4 Pers.:
  • 400 g Beef Tatar
  • 1/2 Schalotte
  • 1 TL Olivenöl
  • 1/2 TL Senf
  • 1 Sardelle
  • 1/2 TL Paprikapulver
  • 1 Stk. Gewürzgurke
  • 1 Eigelb
  • 1 TL feine Kapern
  • 1 Spritz Worcestershire
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Spritzer Cognac

Equipment

Kochschürzen und co

Zubereitung

  • Fleisch in feine Streifen schneiden und anschließend ganz fein hacken. So lange hacken, bis man die gewünschte Konsistenz erreicht hat. Gehacktes Tatar in eine Schale geben. Ei, zerhackte Kapern, zerhackte Gurke, zerhackte Sardelle, gewürfelte Zwiebeln, Dijon Senf, Olivenöl, Paprikapulver, Worcestershire Sauce, Cognac, Salz und Pfeffer dazugeben. Alles zusammen mit einer Gabel vermengen. Das Tatar auf einer Platte anrichten.
  • Mit ein paar Kapernäpfel garnieren. Dazu Brot reichen!
  • Guten Appetit!

Meine Top 5 Empfehlungen

  • Buch
    Aus Omas Küche
    mehr erfahren
    X
  • Küchenutensil
    Hochrandpfanne
    mehr erfahren
    X
  • Küchenutensil
    Große Schmorpfanne
    mehr erfahren
    X
  • Küchenutensil
    Chefmesser PREMIUM
    mehr erfahren
    X
  • Küchenutensil
    Santokumesser PREMIUM
    mehr erfahren
    X

Calles Bücher