Bolognese

Rezeptvideo

Abonniere mich auf Youtube
Perfekt zum Verschenken oder zum Selbstgenießen.

”Aus Omas Küche”

Lieblingsgerichte aus der guten alten Zeit. Klassiker der deutschen Küche mit CALLEkocht zu Hause nachkochen.

Zutaten

  • 800 g Rinderhack
  • 2 Zwiebeln gewürfelt
  • 2 Karotten
  • 100 g Sellerie
  • 100 g Lauch
  • 1 Dose geschälte Tomaten
  • 1 Chilli
  • 1 große Knoblauchzehe fein gehackt
  • Rosmarin
  • etwas Weißwein oder Rotwein
  • etwas Milch
  • Olivenöl
  • Salz Pfeffer

Equipment

Kochschürzen und co

Zubereitung

  • Butter und Öl in einem Topf zum Schmelzen bringen um darin das Gemüse anschwitzen. Dazu Karotten und Sellerie möglichst klein schneiden. (Tipp: Hierzu die grobe Seite einer Vierkantreibe verwenden.) Den Lauch vierteln und in feie Streifen schneiden.
  • Zunächst Knoblauch hinein geben und diesen anschwitzen, gefolgt von den Zwiebeln. Zu den noch nicht gebräunten Zwiebeln, Sellerie, Karotten und Lauch geben. Darauf achten, dass weithin keine Röststoffe entstehen. Zum Gemüse eine kleingehackte Chilli geben und für etwa 5 min dünsten lassen.
  • Das Rinderhackfleisch in der Zwischenzeit in einer heißen Pfanne mit etwas Pflanzenöl anbraten.
  • Das Hackfleisch mit dem Wein ablöschen und einkochen lassen. Danach etwas Milch hinzugeben und auch diese ebenfalls einkochen lassen.
  • Ist das Gemüse angeschwitzt, das Hackfleisch mit hinzugeben.
  • Die geschälten Tomaten untermischen. Den Rest der Dose mit etwas Wasser füllen, um auch den Rest der Tomaten zu nutzen und ebenfalls dazu geben.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen, sowie einen Rosmarinzweig hineinlegen.
  • Die Soße für etwa 4 Std bei geringer Hitze köcheln lassen.

Meine Top 5 Empfehlungen

  • Buch
    Aus Omas Küche
    mehr erfahren
    X
  • Küchenutensil
    Hochrandpfanne
    mehr erfahren
    X
  • Küchenutensil
    Große Schmorpfanne
    mehr erfahren
    X
  • Küchenutensil
    Chefmesser PREMIUM
    mehr erfahren
    X
  • Küchenutensil
    Santokumesser PREMIUM
    mehr erfahren
    X

Calles Bücher