Bouillabaisse – Die Fischsuppe

Rezeptvideo

Abonniere mich auf Youtube
Perfekt zum Verschenken oder zum Selbstgenießen.

”Aus Omas Küche”

Lieblingsgerichte aus der guten alten Zeit. Klassiker der deutschen Küche mit CALLEkocht zu Hause nachkochen.

Zutaten

  • Fisch und Meeresfrüchte nach Belieben z.B. Kabeljau, Rotbarsch, Scampis, Muscheln
  • Gemüse z.B. Karotte, Sellerie, Fenchel​​, Lauch
  • 1 Gemüsezwiebel in Streifen
  • 2 Knoblauchzehen in Scheiben
  • Petersilie Schnittlauch, Basilikum (Dill, Fenchelkraut)
  • 1 TL Tomatenmark
  • 2 EL Pflanzenöl
  • Safran
  • Salz Pfeffer
  • Anisschnaps Sambuca/ Pernod
  • 1 l Fischfond / Scampifond

Equipment

  • Großer Topf mit viel Fläche

Kochschürzen und co

Zubereitung

  • Das Gemüse waschen, schälen und in feine Streifen schneiden.
  • In einen großen Topf Pflanzenöl (z.B. Rapsöl) geben und erhitzen lassen.
  • Die Klein geschnittenen Knoblauchzehen im Topf anschwitzen lassen, anschließend die Zwiebel hinzugeben.
  • Das Gemüse ebenfalls mit anschwitzen lassen und salzen und pfeffern.
  • Das Tomatenmark hinzugeben.
  • Mit etwa 1 Litern Fischfond/ Scampifond auffüllen. (Tipp: Den Fischfond selber herstellen!)
  • Eine Prise Safran hinzugeben, sowie einen Spritzer Sambuca.
  • Aufkochen lassen. Temperatur leicht reduzieren und den Fisch und die Meeresfrüchte etwa 4 - 5 min garen.
  • Die Kräuter hinzugeben und abschmecken.
  • Mit etwas Baguette servieren.

Meine Top 5 Empfehlungen

  • Buch
    Aus Omas Küche
    mehr erfahren
    X
  • Küchenutensil
    Hochrandpfanne
    mehr erfahren
    X
  • Küchenutensil
    Große Schmorpfanne
    mehr erfahren
    X
  • Küchenutensil
    Chefmesser PREMIUM
    mehr erfahren
    X
  • Küchenutensil
    Santokumesser PREMIUM
    mehr erfahren
    X

Calles Bücher