Einfaches Kürbiskernbrot selber machen

Rezeptvideo

Abonniere mich auf Youtube
Perfekt zum Verschenken oder zum Selbstgenießen.

”Aus Omas Küche”

Lieblingsgerichte aus der guten alten Zeit. Klassiker der deutschen Küche mit CALLEkocht zu Hause nachkochen.

Zutaten

  • 500 g 405 Mehl
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 1 EL Salz
  • 300 ml warmes Wasser
  • Weitere Zutaten in unserem Beispiel:
  • 3 EL Kürbiskerne
  • 3 EL Röstzwiebeln
  • 1 EL Kürbiskernöl

Equipment

Kochschürzen und co

Zubereitung

  • Warmes Wasser, Ahornsirup und zerbröselte Hefe in einem Messbecher vermengen und kurz gehen lassen. Mehl, Salz, Röstzwiebeln, Kürbiskerne, Kürbiskernöl und das Hefegemisch in eine Schüssel geben und zu einem glatten Teig verrühren. Den Teig länglich formen, auf ein Backpapier geben, mit dem Messer einschneiden und an einem warmen Ort, bedeckt mit einem feuchten Tuch, für ca. 25 Minuten gehen lassen. Den Teig jetzt für 45 Minuten bei 180 Grad Umluft in den Ofen stellen.
  • Fertig ist das Kürbiskernbrot!
  • Guten Appetit!

Meine Top 5 Empfehlungen

  • Buch
    Aus Omas Küche
    mehr erfahren
    X
  • Küchenutensil
    Hochrandpfanne
    mehr erfahren
    X
  • Küchenutensil
    Große Schmorpfanne
    mehr erfahren
    X
  • Küchenutensil
    Chefmesser PREMIUM
    mehr erfahren
    X
  • Küchenutensil
    Santokumesser PREMIUM
    mehr erfahren
    X

Calles Bücher