Fisch/Scampi Fond

Rezeptvideo

Abonniere mich auf Youtube
Perfekt zum Verschenken oder zum Selbstgenießen.

”Aus Omas Küche”

Lieblingsgerichte aus der guten alten Zeit. Klassiker der deutschen Küche mit CALLEkocht zu Hause nachkochen.

Zutaten

  • 1 Bund Suppengemüse
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Pflanzenöl
  • etwa 1 kg Gräten von Edelfischen
  • 4 cl Anisschnaps
  • 200 ml Weißwein
  • 2 Sternanis
  • 1 TL Pfefferkörner
  • 2 Gewürznelken
  • 1 TL Pimentkörner
  • 1 Lorbeerblatt Salz

Equipment

  • Großer Topf mit viel Fläche

Kochschürzen und co

Zubereitung

  • Das Suppengemüse auseinandernehmen. Karotte und Sellerie schälen, den Lauch waschen und alles klein schneiden. Die Zwiebel schälen und klein würfeln.
  • In einem großen Topf das Pflanzenöl erhitzen und das Gemüse darin anschwitzen. Ist das Gemüse schön glasig, die Fischgräten zugeben und mit anschwitzen.
  • Den Anisschnaps und den Weißwein zugießen. So viel Wasser zufügen, dass alles damit bedeckt ist.
  • Die Gewürze in ein Teeei füllen und in den Topf geben. Fond salzen und einmal aufkochen lassen. Dann 20 Minuten bei geringer Hitze leicht köcheln lassen. Durch ein Tuch in eine Schüssel passieren und sofort weiterverwenden oder nach dem Abkühlen einfrieren.

Tipp: Fischgräten und -köpfe können beim Fischhändler vorbestellt werden, oder einfach beim Zubereiten von Fischgerichten aufbewahren und einfrieren.

    Meine Top 5 Empfehlungen

    • Buch
      Aus Omas Küche
      mehr erfahren
      X
    • Küchenutensil
      Hochrandpfanne
      mehr erfahren
      X
    • Küchenutensil
      Große Schmorpfanne
      mehr erfahren
      X
    • Küchenutensil
      Chefmesser PREMIUM
      mehr erfahren
      X
    • Küchenutensil
      Santokumesser PREMIUM
      mehr erfahren
      X

    Calles Bücher