Frische Pflaumen abziehen/enthäuten und Kompott selber machen

Rezeptvideo

Abonniere mich auf Youtube
Perfekt zum Verschenken oder zum Selbstgenießen.

”Aus Omas Küche”

Lieblingsgerichte aus der guten alten Zeit. Klassiker der deutschen Küche mit CALLEkocht zu Hause nachkochen.

Zutaten

  • Pflaumen
  • Honig
  • Sternanis
  • Kardamomkapseln
  • Zimtblüte
  • Rotwein

Equipment

Kochschürzen und co

Zubereitung

  • Pflaumen an beiden Enden kreuzförmig einritzen. In kochendes Wasser geben. Sobald die Schale anfängt sich zu lösen, aus dem Wasser nehmen und in kaltem Wasser abschrecken. Pflaumen jetzt schälen (Schale und Kerne aufbewahren!), halbieren und entkernen. Honig in einem Topf karamellisieren lassen. Sobald der Honig braun ist, Reste der Pflaumen hineingeben und anschwitzen. Mit einem Schuss Rotwein ablöschen. Sternanis, Kardamom und Zimtblüten dazugeben. Für ca. 4 Minuten köcheln lassen. Soße durch ein Sieb passieren. Pflaumensaft wieder in den Topf geben. Pflaumen dazugeben und kurz warm werden lassen.
  • Fertig ist der frische Pflaumenkompott!
  • Guten Appetit!

Meine Top 5 Empfehlungen

  • Buch
    Aus Omas Küche
    mehr erfahren
    X
  • Küchenutensil
    Hochrandpfanne
    mehr erfahren
    X
  • Küchenutensil
    Große Schmorpfanne
    mehr erfahren
    X
  • Küchenutensil
    Chefmesser PREMIUM
    mehr erfahren
    X
  • Küchenutensil
    Santokumesser PREMIUM
    mehr erfahren
    X

Calles Bücher