Geschnetzeltes vom Hirsch

Rezeptvideo

Abonniere mich auf Youtube
Perfekt zum Verschenken oder zum Selbstgenießen.

”Aus Omas Küche”

Lieblingsgerichte aus der guten alten Zeit. Klassiker der deutschen Küche mit CALLEkocht zu Hause nachkochen.

Zutaten

  • 400 g Hirschkeule
  • 300 g getrocknete Steinpilze
  • 1 Zwiebel
  • 200 ml Sahne
  • 3 EL Preiselbeeren
  • 50 ml trockener Rotwein
  • Salz und Pfeffer

Equipment

Kochschürzen und co

Zubereitung

  • Die getrockneten Steinpilze in Wasser aufweichen lassen. Das Fleisch in nicht zu kleine, aber gleichgroße Streifen schneiden.
  • Das Fleisch in einer Pfanne mit etwas Öl scharf anbraten. Währenddessen die Zwiebel schälen und in feine Streifen schneiden. Sobald das Fleisch von allen Seiten angebraten ist, herausnehmen und im Ofen bei 60-70 Grad warmhalten.
  • In der noch heißen Pfanne die Zwiebeln anschwitzen und kräftig salzen. Wenn die Zwiebeln Farbe entwickelt haben, kann man die Steinpilze dazugeben. Alles schön anbraten und mit Rotwein, Preiselbeeren und Sahne ablöschen. Das Ganze einkochen lassen und anschließend das Fleisch dazugeben, einmal umschwenken und fertig ist das Hirschgeschnetzelte!
  • Guten Appetit!

Meine Top 5 Empfehlungen

  • Buch
    Aus Omas Küche
    mehr erfahren
    X
  • Küchenutensil
    Hochrandpfanne
    mehr erfahren
    X
  • Küchenutensil
    Große Schmorpfanne
    mehr erfahren
    X
  • Küchenutensil
    Chefmesser PREMIUM
    mehr erfahren
    X
  • Küchenutensil
    Santokumesser PREMIUM
    mehr erfahren
    X

Calles Bücher