Grützwurst mit Püree und Apfel – Himmel und Erde

Rezeptvideo

Abonniere mich auf Youtube
Perfekt zum Verschenken oder zum Selbstgenießen.

”Aus Omas Küche”

Lieblingsgerichte aus der guten alten Zeit. Klassiker der deutschen Küche mit CALLEkocht zu Hause nachkochen.

Zutaten

  • Grützwurst oder Blutwurst
  • Kartoffelpüree
  • Milch
  • Butter
  • 2 Äpfel
  • Röstzwiebeln
  • Gewürzgurke

Equipment

Kochschürzen und co

Zubereitung

  • Kartoffeln schälen, würfeln und in Salzwasser garkochen. Währenddessen Grützwurst schälen und in nicht zu dünne Scheiben schneiden. Äpfel entkernen und in Scheiben schneiden. Die Wurst jetzt mehlieren, abklopfen und mit etwas Öl scharf anbraten. Das gleiche mit den Apfelscheiben in einer separaten Pfanne machen.
  • Kartoffeln abgießen, ausdampfen lassen und zerstampfen. In der Zwischenzeit Milch mit etwas Muskatnuss und Butter in einem Topf erhitzen. Warme Milch mit geschmolzener Butter jetzt zu dem Stampf geben und vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Kartoffelpüree, Apfelscheiben und Grützwurst zusammen servieren. Zum Schluss noch mit Röstzwiebeln garnieren.
  • Guten Appetit!

Meine Top 5 Empfehlungen

  • Buch
    Aus Omas Küche
    mehr erfahren
    X
  • Küchenutensil
    Hochrandpfanne
    mehr erfahren
    X
  • Küchenutensil
    Große Schmorpfanne
    mehr erfahren
    X
  • Küchenutensil
    Chefmesser PREMIUM
    mehr erfahren
    X
  • Küchenutensil
    Santokumesser PREMIUM
    mehr erfahren
    X

Calles Bücher