Gulasch Szegediner Art

Rezeptvideo

Abonniere mich auf Youtube
Perfekt zum Verschenken oder zum Selbstgenießen.

”Aus Omas Küche”

Lieblingsgerichte aus der guten alten Zeit. Klassiker der deutschen Küche mit CALLEkocht zu Hause nachkochen.

Zutaten

  • 1,6 kg Gulaschfleisch aus der Hüfte / Rind
  • 1 kg Zwiebeln in Streifen
  • 750 g Sauerkraut
  • 750 ml Saure Sahne
  • 4 TL mildes Paprikapulver
  • 1/2 TL Cayennepfeffer
  • 1/2 TL gemahlener Kümmel
  • Salz und Pfeffer
  • etwas Rotwein
  • Wasser zum Auffüllen

Equipment

Kochschürzen und co

Zubereitung

  • Die Gulaschstücke in einem heißen Bräter anbraten, wichtig ist dass es nicht kochen darf.
  • Ist die Bratfläche nicht groß genug, das Fleisch in 2 Portionen anbraten.
  • Ist das Fleisch von allen Seiten angebraten die in Streifen geschnittenen Zwiebeln hinzugeben und mit anbraten.
  • Anschließend das Sauerkraut mit anschwitzen.
  • Das Paprikapulver, den Kümmel und den Cayennepfeffer hinzugeben. Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Die Gewürze mit anschwitzen lassen und dann die saure Sahne unterrühren.
  • Einen Schluck Rotwein hinzugeben und mit Wasser auffüllen bis alles bedeckt ist.
  • Zugedeckt 120 min bei geringer Hitze schmoren lassen, dabei gelegentlich umrühren.

Meine Top 5 Empfehlungen

  • Buch
    Aus Omas Küche
    mehr erfahren
    X
  • Küchenutensil
    Hochrandpfanne
    mehr erfahren
    X
  • Küchenutensil
    Große Schmorpfanne
    mehr erfahren
    X
  • Küchenutensil
    Chefmesser PREMIUM
    mehr erfahren
    X
  • Küchenutensil
    Santokumesser PREMIUM
    mehr erfahren
    X

Calles Bücher