Hefezopf flechten und als Hefekranz backen

Rezeptvideo

Abonniere mich auf Youtube
Perfekt zum Verschenken oder zum Selbstgenießen.

”Aus Omas Küche”

Lieblingsgerichte aus der guten alten Zeit. Klassiker der deutschen Küche mit CALLEkocht zu Hause nachkochen.

Zutaten

  • 80 g Butter
  • 230 ml Milch
  • 550 g Mehl Typ 550
  • 80 g Zucker
  • 1 Ei
  • 1 Hefewürfel
  • Prise Salz
  • Hagelzucker
  • Mandeln

Equipment

Kochschürzen und co

Zubereitung

  • Ofen auf 40 Grad vorheizen und Milch darin erwärmen. Butter in einem Topf schmelzen. Milch, Zucker, Butter und zerkrümelte Hefe in einer Schüssel vermengen und gehen lassen.
  • Nachdem sich Schaum gebildet hat, das Mehl nach und nach unter ständigem Mixen dazugeben, sodass ein glatter Teig entsteht. Zum Schluss Ei und Prise Salz dazugeben und nochmals durchkneten.
  • Schüssel mit feuchtem Tuch bedecken, in den Ofen stellen und so lange warten, bis sich der Teig verdoppelt hat. Wieder herausnehmen, nochmals leicht durchkneten und den Teig dritteln.
  • Jedes Stück zu einem langen Zopf ausrollen und mit diesen 3 Teigrollen einen Zopf flechten. Dazu von außen nach innen gehen und jeweils das äußere Stück über das Mittige legen. Den fertigen Zopf zu einem Kranz machen und auf ein Backbleck mit Backpapier legen. Mit einem feuchten Tuch bedecken und für 20 Minuten gehen lassen. Den Zopf anschließend mit Eigelb bepinseln und Hagelzucker und Mandeln bestreuen und für 30 Minuten bei 170 Grad Ober- Unterhitze in den Ofen stellen. Danach auskühlen lassen.
  • Fertig ist der Zopf!
  • Guten Appetit!

Meine Top 5 Empfehlungen

  • Buch
    Aus Omas Küche
    mehr erfahren
    X
  • Küchenutensil
    Hochrandpfanne
    mehr erfahren
    X
  • Küchenutensil
    Große Schmorpfanne
    mehr erfahren
    X
  • Küchenutensil
    Chefmesser PREMIUM
    mehr erfahren
    X
  • Küchenutensil
    Santokumesser PREMIUM
    mehr erfahren
    X

Calles Bücher