Hühnerfrikassee mit Gemüse in feiner Soße wie früher nach Omas Rezept

Rezeptvideo

Abonniere mich auf Youtube
Perfekt zum Verschenken oder zum Selbstgenießen.

”Aus Omas Küche”

Lieblingsgerichte aus der guten alten Zeit. Klassiker der deutschen Küche mit CALLEkocht zu Hause nachkochen.

Zutaten

  • Zutaten für 4 Pers.:
  • 1 Suppenhuhn
  • 1 Gemüsebund
  • 1 Zwiebel
  • 1 El Piment
  • 1 EL Pfefferkörner
  • 1 Nelke
  • 1/2 TL Chili
  • 1 TL Liebstöckel
  • 2 Lorbeerblätter
  • 2 EL Salz
  • Weitere Zutaten für das Frikassee:
  • 100 g Erbsen
  • 100 g Sellerie
  • 1 Karotte
  • 100 g Spargel
  • 500 ml Hühnerbrühe
  • 500 ml Sahne
  • 50 g Butter
  • 50 g Mehl
  • Salz und Pfeffer
  • Muskat
  • Weißwein

Equipment

Kochschürzen und co

Zubereitung

  • Suppenhuhn in einen Topf mit kaltem Wasser geben. Suppengemüse waschen und dazugeben. Salz, Pfeffer, Piment, Pfefferkörner, Nelke, Chili, Liebstöckel und Lorbeerblätter dazugeben. Alles zum Kochen bringen. Zwiebel halbieren (Schale dran lassen!) und kurz in einer Pfanne anbraten, damit etwas Farbe am Zwiebelfleisch entsteht. Die Zwiebelhälften anschließend mit in den Topf geben. Das auftretende Eiweiß mit einer Schöpfkelle abschöpfen. Die Brühe jetzt für ca. 2 Stunden leicht simmern lassen. Danach das Hähnchen aus dem Topf nehmen und abkühlen lassen.
  • Jetzt das Frikassee zubereiten. Dazu etwas Butter in einer Pfanne mit tiefem Rand schmelzen lassen. Sellerie und Karotten (beides fein gewürfelt) dazugeben und kurz anschwitzen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Spargel in Stücke schneiden und zusammen mit den Erbsen in die Pfanne geben. Kurz anschwitzen und dann mit Mehl abstäuben. Gut verrühren und mit einem kleinen Schuss Brühe ablöschen. Wieder verrühren und anschließend wieder einen Schuss Brühe dazugeben. So lange wiederholen, bis die Brühe aufgebraucht ist. Weißwein dazugeben. Soße wieder etwas aufkochen lassen und dann Sahne dazugeben. Hitze reduzieren und Soße nur noch warmhalten. Jetzt das Fleisch vom Huhn lösen und in grobe Würfel schneiden. Fleisch in die Soße geben. Die Menge bestimmt Ihr selbst. Das Verhältnis von Fleisch zu Gemüse sollte ungefähr ausgeglichen sein.
  • Fleisch kurz warmwerden lassen und fertig ist das Hühnerfrikassee!
  • Guten Appetit!

Meine Top 5 Empfehlungen

  • Buch
    Aus Omas Küche
    mehr erfahren
    X
  • Küchenutensil
    Hochrandpfanne
    mehr erfahren
    X
  • Küchenutensil
    Große Schmorpfanne
    mehr erfahren
    X
  • Küchenutensil
    Chefmesser PREMIUM
    mehr erfahren
    X
  • Küchenutensil
    Santokumesser PREMIUM
    mehr erfahren
    X

Calles Bücher