Knusprige Dorade mit frischen Kräutern und Zitrone

Rezeptvideo

Abonniere mich auf Youtube
Perfekt zum Verschenken oder zum Selbstgenießen.

”Aus Omas Küche”

Lieblingsgerichte aus der guten alten Zeit. Klassiker der deutschen Küche mit CALLEkocht zu Hause nachkochen.

Zutaten

  • 2 Doraden
  • Frische Kräuter Rosmarin, Thymian, Salbei, Lorbeer
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Schalotten
  • 1 Zitrone
  • Salz und Pfeffer
  • Öl zum Braten

Equipment

Kochschürzen und co

Zubereitung

  • Fisch unter kaltem Wasser waschen. Mit einem Messer gegen den Strich der Schuppen entlangfahren, um diese zu entfernen. Haut leicht einritzen. Von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen. Mit etwas Zitronensaft beträufeln. Frische Kräuter in das Innere des Fisches stecken. Knoblauch andrücken und ebenfalls hineingeben. Jeweils eine halbe Zwiebel und eine Scheibe Zitrone in das Innere geben. Etwas Öl in eine Grillpfanne geben. Fisch in die heiße Pfanne geben und von beiden Seiten scharf anbraten. Nur kurz anbraten und den Rest der Zwiebeln, Kräuter und Zitronen dazugeben. Anschließend in den Ofen bei 190 Grad für ca. 15 Minuten stellen.
  • Fertig ist die Dorade!
  • Guten Appetit!

Meine Top 5 Empfehlungen

  • Buch
    Aus Omas Küche
    mehr erfahren
    X
  • Küchenutensil
    Hochrandpfanne
    mehr erfahren
    X
  • Küchenutensil
    Große Schmorpfanne
    mehr erfahren
    X
  • Küchenutensil
    Chefmesser PREMIUM
    mehr erfahren
    X
  • Küchenutensil
    Santokumesser PREMIUM
    mehr erfahren
    X

Calles Bücher