Mehlklöße selber machen – Perfekt zur Bratensoße und Gans

Rezeptvideo

Abonniere mich auf Youtube
Perfekt zum Verschenken oder zum Selbstgenießen.

”Aus Omas Küche”

Lieblingsgerichte aus der guten alten Zeit. Klassiker der deutschen Küche mit CALLEkocht zu Hause nachkochen.

Zutaten

  • 400 g Mehl
  • 2 Eier
  • 250 ml Milch
  • Salz
  • 1 TL Backpulver
  • 30 g Butter
  • Muskatnuss

Equipment

Kochschürzen und co

Zubereitung

  • Mehl, Milch, Eier, Salz, Backpulver, Butter (geschmolzen) und Muskatnuss in eine Schüssel geben und mit einer Küchenmaschine zu einem glatten Teig rühren lassen. Eine kleine Schüssel Wasser bereitstellen und eine Hand darin befeuchten. Etwas Teig in die nasse Hand geben, mit einem nassen Löffel Klöße abstechen und direkt in heißes Wasser geben. Wasser zum Kochen bringen und sobald die Klöße an der Oberfläche schwimmen, Hitze wegnehmen und für ca. 15 weitere Minuten ziehen lassen.
  • Klöße z.B. mit Bratensoße und Gans servieren.
  • Guten Gelingen!

Meine Top 5 Empfehlungen

  • Buch
    Aus Omas Küche
    mehr erfahren
    X
  • Küchenutensil
    Hochrandpfanne
    mehr erfahren
    X
  • Küchenutensil
    Große Schmorpfanne
    mehr erfahren
    X
  • Küchenutensil
    Chefmesser PREMIUM
    mehr erfahren
    X
  • Küchenutensil
    Santokumesser PREMIUM
    mehr erfahren
    X

Calles Bücher