Miesmuscheln in Weißweinsoße

Rezeptvideo

Abonniere mich auf Youtube
Perfekt zum Verschenken oder zum Selbstgenießen.

”Aus Omas Küche”

Lieblingsgerichte aus der guten alten Zeit. Klassiker der deutschen Küche mit CALLEkocht zu Hause nachkochen.

Zutaten

  • Miesmuscheln
  • Zwiebel
  • Frisch gemahlener Pfeffer
  • Frisch gehackte Petersilie

Equipment

Kochschürzen und co

Zubereitung

  • Nimm eine Gemüsezwiebel, hacke sie in feine Würfel und schwitze diese in einem großen Topf mit etwas Butter glasig an. Achte hierbei darauf, dass die Zwiebeln nicht braun werden, sondern nur angeschwitzt werden. Würze die Zwiebeln noch mit frisch gemahlenem Pfeffer. Warum frisch gemahlen? Wir wollen an die ätherischen Öle vom Pfeffer.
  • Sind die Zwiebeln nun glasig angeschwitzt, kannst du die Muscheln dazugeben und das Ganze mit einem ordentlichen Schluck Weißwein auffüllen. Sei dabei nicht zu geizig mit dem Wein. Nun lässt du das Ganze so lange aufkochen, bis sich alle Muscheln geöffnet haben. Dieser Vorgang dauert meistens ca. 2-4 Minuten.
  • Sobald alle Muscheln offen sind, gibt man noch die frisch gehackte Petersilie obendrauf, rührt einmal um und fertig sind die Muscheln in Weißweinsoße!
  • Guten Appetit!

Meine Top 5 Empfehlungen

  • Buch
    Aus Omas Küche
    mehr erfahren
    X
  • Küchenutensil
    Hochrandpfanne
    mehr erfahren
    X
  • Küchenutensil
    Große Schmorpfanne
    mehr erfahren
    X
  • Küchenutensil
    Chefmesser PREMIUM
    mehr erfahren
    X
  • Küchenutensil
    Santokumesser PREMIUM
    mehr erfahren
    X

Calles Bücher