Omas bester Butterkuchen

Rezeptvideo

Abonniere mich auf Youtube
Perfekt zum Verschenken oder zum Selbstgenießen.

”Aus Omas Küche”

Lieblingsgerichte aus der guten alten Zeit. Klassiker der deutschen Küche mit CALLEkocht zu Hause nachkochen.

Zutaten

  • 380 g Weizenmehl 405
  • 60 g Zucker
  • 1 Würfel frische Hefe
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 1 Ei
  • 200 ml lauwarme Milch
  • 1 Prise Salz
  • 50 g abgekühlte zerlassene Butter
  • 150 g gekühlte Butter
  • 150 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 100 g gehobelte Mandeln

Equipment

Kochschürzen und co

Zubereitung

  • Warme Milch, Hefe, Vanillezucker und 60g Zucker in einen Messbecher geben, verrühren und gehen lassen. Für den Teig Mehl, Butter, Ei, Salz und das Milchgemisch mit einem Knethaken zu einer homogenen Masse kneten. Mit einem Tuch abdecken und bei max. 50 Grad für 15 Minuten in den Ofen stellen. Anschließend herausnehmen, mit der Hand etwas durchkneten, bedecken und nochmals für 15 Minuten in den Ofen stellen.
  • Backblech mit Trennfett einsprühen, Teig hineingeben und gleichmäßig verteilen. Nochmals mit einem Tuch bedecken und für 15 Minuten in den Ofen stellen.
  • Teig wieder herausnehmen und mit dem Daumen kleine Mulden eindrücken. In die Mulden jeweils eine Flocke Butter geben. 150g Zucker und Vanillezucker in einer Schüssel vermengen und gleichmäßig auf dem Teig verteilen. Darüber Mandeln verteilen und für 15 Minuten bei 210 Grad Ober- und Unterhitze in den Ofen stellen. Kuchen anschließend auskühlen lassen.
  • Guten Appetit!

Meine Top 5 Empfehlungen

  • Buch
    Aus Omas Küche
    mehr erfahren
    X
  • Küchenutensil
    Hochrandpfanne
    mehr erfahren
    X
  • Küchenutensil
    Große Schmorpfanne
    mehr erfahren
    X
  • Küchenutensil
    Chefmesser PREMIUM
    mehr erfahren
    X
  • Küchenutensil
    Santokumesser PREMIUM
    mehr erfahren
    X

Calles Bücher