Pasta mit Garnelen in Safran-Fenchel-Sahne

Rezeptvideo

Abonniere mich auf Youtube
Perfekt zum Verschenken oder zum Selbstgenießen.

”Aus Omas Küche”

Lieblingsgerichte aus der guten alten Zeit. Klassiker der deutschen Küche mit CALLEkocht zu Hause nachkochen.

Zutaten

  • Pasta
  • 400 g Garnelen
  • 1 Fenchel
  • T-Mark
  • getr. Chili
  • Olivenöl
  • 200 ml Sahne
  • Zwiebel
  • Kirschtomaten
  • Salz und Pfeffer
  • Knoblauch
  • 0,01 Safran

Equipment

Kochschürzen und co

Zubereitung

  • Fenchelkraut entfernen und für die Garnitur aufheben. Den Rest in kleine Scheiben schneiden. Falls nötig, Schale und Darm der Garnelen entfernen und in ca. 3 Teile schneiden.
  • Die Garnelen in einer Pfanne mit etwas Olivenöl scharf anbraten und wieder herausnehmen. Restliches Olivenöl dazugeben und Knoblauch anschwitzen. Sobald es duftet, kann man die Zwiebeln mit anschwitzen. Anschließend noch den Fenchel in die Pfanne und alles mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Sobald alles ein wenig Farbe entwickelt hat, mit den Kirschtomaten ablöschen und Tomatenmark und getrocknetem Chili würzen. Das Ganze mit Sahne ablöschen und Safran dazugeben.
  • In der Zwischenzeit die Pasta in kochendem Wasser al dente kochen.
  • Kurz bevor die Nudeln fertig sind, die Garnelen wieder zurück in die Soße geben.
  • Anschließend die Pasta direkt aus dem Kochtopf (also noch triefend nass) mit zu den Garnelen geben, einmal umschwenken und fertig ist die Pasta mit Garnelen!
  • Guten Appetit!

Meine Top 5 Empfehlungen

  • Buch
    Aus Omas Küche
    mehr erfahren
    X
  • Küchenutensil
    Hochrandpfanne
    mehr erfahren
    X
  • Küchenutensil
    Große Schmorpfanne
    mehr erfahren
    X
  • Küchenutensil
    Chefmesser PREMIUM
    mehr erfahren
    X
  • Küchenutensil
    Santokumesser PREMIUM
    mehr erfahren
    X

Calles Bücher