Pinienkerne richtig in einer Pfanne rösten, schwenken und bräunen

Rezeptvideo

Abonniere mich auf Youtube
Perfekt zum Verschenken oder zum Selbstgenießen.

”Aus Omas Küche”

Lieblingsgerichte aus der guten alten Zeit. Klassiker der deutschen Küche mit CALLEkocht zu Hause nachkochen.

Zutaten

  • Pinienkerne

Equipment

Kochschürzen und co

Zubereitung

  • Kerne in eine beschichtete, gerade und saubere Pfanne geben. Dabei ohne Öl arbeiten, da die Kerne genug Fett enthalten. Herd auf höchste Stufe stellen und anfangen zu schwenken. Dabei darauf achten, dass nichts klebt. Um richtig zu schwenken, Kerne an das Ende der Pfanne schütteln und dann durch eine Drehbewegung die Kerne am Pfannenrand einmal zurück „schleudern“. Die Bewegungen kommen locker aus dem Handgelenk. Mit den Pinienkernen kann man wunderbar ein Pesto machen. Sie eigenen sich auch hervorragend zu mediterranen Salaten.
  • Gutes Gelingen!

Meine Top 5 Empfehlungen

  • Buch
    Aus Omas Küche
    mehr erfahren
    X
  • Küchenutensil
    Hochrandpfanne
    mehr erfahren
    X
  • Küchenutensil
    Große Schmorpfanne
    mehr erfahren
    X
  • Küchenutensil
    Chefmesser PREMIUM
    mehr erfahren
    X
  • Küchenutensil
    Santokumesser PREMIUM
    mehr erfahren
    X

Calles Bücher