Ravioli selber machen mit Ricotta-Rucola-Füllung

Rezeptvideo

Abonniere mich auf Youtube
Perfekt zum Verschenken oder zum Selbstgenießen.

”Aus Omas Küche”

Lieblingsgerichte aus der guten alten Zeit. Klassiker der deutschen Küche mit CALLEkocht zu Hause nachkochen.

Zutaten

  • 150 g Rucola
  • 500 g Ricotta
  • Geröstete 50g Pinienkerne
  • geräucherte Chili
  • Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • 500 g Nudelteig
  • 1 Ei

Equipment

Kochschürzen und co

Zubereitung

  • Gewaschenen Rucola, Pinienkerne (ausgekühlt), Chili, Salz & Pfeffer und Olivenöl in einen Mixer geben und alles kleinhäckseln. Danach die Mischung auf den Ricotta geben und vermengen.
  • Den Nudelteig zu gleichmäßigen Teigbahnen formen (ca. 1-2mm dick, 10 cm breit). Jetzt die Füllung auf die Teigplatten setzen (nicht zu dicht aneinander), mit einem Ei die Ränder und Zwischenräume bestreichen und zusammenklappen. Die einzelnen Teile voneinander trennen und die Ränder mit einer Gabel und etwas Druck auf den Rand verschließend. In heißem Wasser garkochen und zum Beispiel mit einer Tomatensoße anrichten.
  • Guten Appetit!

Meine Top 5 Empfehlungen

  • Buch
    Aus Omas Küche
    mehr erfahren
    X
  • Küchenutensil
    Hochrandpfanne
    mehr erfahren
    X
  • Küchenutensil
    Große Schmorpfanne
    mehr erfahren
    X
  • Küchenutensil
    Chefmesser PREMIUM
    mehr erfahren
    X
  • Küchenutensil
    Santokumesser PREMIUM
    mehr erfahren
    X

Calles Bücher