Rezept zum Butter klären – einfach selber machen

Rezeptvideo

Abonniere mich auf Youtube
Perfekt zum Verschenken oder zum Selbstgenießen.

”Aus Omas Küche”

Lieblingsgerichte aus der guten alten Zeit. Klassiker der deutschen Küche mit CALLEkocht zu Hause nachkochen.

Zutaten

  • Butter

Equipment

Kochschürzen und co

Zubereitung

  • Butter in einen Topf geben und schmelzen lassen. Dieser Vorgang kann bis zu 15 Minuten dauern. Nicht zu heiß machen, sonst verbrennt die Molke in der Butter. Sobald alles geschmolzen ist, setzt sich unten am Topfboden die Molke ab. Butter vorsichtig in einen anderen Topf gießen und dabei die Molke im ersten Topf lassen. Diese sorgt nämlich dafür, dass die Butter schneller braun wird und beim Anbraten verbrennt. Geklärte Butter ist also nichts anderes als eine Butter ohne Molke. Diese kann man besser zum Anbraten von Fleisch oder Gemüse nehmen. Ebenso ist geklärte Butter wichtig für eine Sauce Hollandaise.
  • Gutes Gelingen!

Meine Top 5 Empfehlungen

  • Buch
    Aus Omas Küche
    mehr erfahren
    X
  • Küchenutensil
    Hochrandpfanne
    mehr erfahren
    X
  • Küchenutensil
    Große Schmorpfanne
    mehr erfahren
    X
  • Küchenutensil
    Chefmesser PREMIUM
    mehr erfahren
    X
  • Küchenutensil
    Santokumesser PREMIUM
    mehr erfahren
    X

Calles Bücher