Rhabarberkuchen mit Baiser selber backen

Rezeptvideo

Abonniere mich auf Youtube
Perfekt zum Verschenken oder zum Selbstgenießen.

”Aus Omas Küche”

Lieblingsgerichte aus der guten alten Zeit. Klassiker der deutschen Küche mit CALLEkocht zu Hause nachkochen.

Zutaten

  • 500 g Mehl
  • 250 g Zucker
  • 250 g Butter
  • Abrieb einer Zitrone
  • 1 PK Vanillezucker
  • 1 PK Backpulver
  • 6 Eier
  • 600 g Rhabarber
  • Prise Salz
  • Für den Eischnee/Baiser:
  • 4 Eiklar
  • 40 g Zucker

Equipment

Kochschürzen und co

Zubereitung

  • Raumtemperierte Butter, Zucker, Backpulver, Vanillezucker, 6 Eier, Zitronenabrieb und Prise Salz zusammen mit dem Mehl in einer Schüssel zu einer glatten Masse verrühren. Den Teig auf einem Backbleck auf einem Backpapier glatt ausstreichen, Rhabarber in Stücke schneiden und darauf verteilen. Mit etwas Zucker bestreuen und für 20 Minuten bei 160 Grad Umluft in den Ofen stellen. In der Zwischenzeit das Eiweiß mit Zucker steif schlagen und auf den Rhabarber geben. Nochmals für 20 Minuten backen lassen und anschließend bei ausgeschaltetem Ofen für 15 Minuten ziehen lassen (Ofentür leicht öffnen).
  • Fertig ist der Kuchen!
  • Guten Appetit!

Meine Top 5 Empfehlungen

  • Buch
    Aus Omas Küche
    mehr erfahren
    X
  • Küchenutensil
    Hochrandpfanne
    mehr erfahren
    X
  • Küchenutensil
    Große Schmorpfanne
    mehr erfahren
    X
  • Küchenutensil
    Chefmesser PREMIUM
    mehr erfahren
    X
  • Küchenutensil
    Santokumesser PREMIUM
    mehr erfahren
    X

Calles Bücher