Sandwichbrot selber machen

Rezeptvideo

Abonniere mich auf Youtube
Perfekt zum Verschenken oder zum Selbstgenießen.

”Aus Omas Küche”

Lieblingsgerichte aus der guten alten Zeit. Klassiker der deutschen Küche mit CALLEkocht zu Hause nachkochen.

Zutaten

  • 320 g Mehl ist besser als im Video angegeben
  • 150 ml Milch
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 1 Ei
  • 40 g Zucker
  • Prise Salz
  • Olivenöl

Equipment

Kochschürzen und co

Zubereitung

  • Hefe mit warmer Milch und Zucker in einem Messbecher so lange verrühren, bis es schäumt.
  • Mehl, Ei, Olivenöl und das Hefe-Milchgemisch in eine Küchenmaschine geben und zu einem glatten Teig rühren lassen. Während dem Rühren noch eine Prise Salz dazugeben. Sobald eine homogene Masse entstanden ist, kann man den Teig bei 40 Grad für 15 Minuten in den Ofen stellen, damit er noch weiter aufgehen kann.
  • Den Teig jetzt in 4 gleich große Stücke teilen und jeweils eine Kugel formen, mit etwas Glassichtfolie überdecken und nochmal ein wenig gehen lassen.
  • Anschließend die Kugel nochmal formen und mit einem Nudelholz in eine längliche Form bringen und glatt dünn walzen (ca. 0,5cm).
  • Den Teig jetzt längs aufrollen. Die neu entstandene Form noch etwas dünner und länger machen und an den Seiten ein wenig abflachen lassen. Das wird mit allen 4 Kugeln gemacht.
  • Den Teig mit Olivenöl bestreichen, in ein Ofenblech auf Backpapier legen und mit einem Gitterblech beschweren bzw. ein wenig andrücken (auch das Gitterblech muss ein wenig mit Olivenöl bestrichen werden).
  • Das Ganze kommt jetzt für 15 Minuten bei 175 Grad Umluft in den Ofen.
  • Fertig ist das Sandwichbrot!
  • Gutes Gelingen!

Meine Top 5 Empfehlungen

  • Buch
    Aus Omas Küche
    mehr erfahren
    X
  • Küchenutensil
    Hochrandpfanne
    mehr erfahren
    X
  • Küchenutensil
    Große Schmorpfanne
    mehr erfahren
    X
  • Küchenutensil
    Chefmesser PREMIUM
    mehr erfahren
    X
  • Küchenutensil
    Santokumesser PREMIUM
    mehr erfahren
    X

Calles Bücher