Schwarzwurzeln putzen, schälen und in weißer Soße zubereiten – Rezept

Rezeptvideo

Abonniere mich auf Youtube
Perfekt zum Verschenken oder zum Selbstgenießen.

”Aus Omas Küche”

Lieblingsgerichte aus der guten alten Zeit. Klassiker der deutschen Küche mit CALLEkocht zu Hause nachkochen.

Zutaten

  • Zutaten für 2 Pers.:
  • 1 Kg Schwarzwurzel
  • etwas Essig
  • 1/2 Zitrone
  • 30 g Butter
  • 30 g Mehl
  • 200 ml Sahne
  • Muskat
  • Salz und Pfeffer

Equipment

Kochschürzen und co

Zubereitung

  • Wurzeln kräftig waschen. Anschließend schälen. Die Schwarzwurzeln in jeweils 3 gleichmäßig lange Stücke schneiden. Wasser + Essig in eine große Schüssel geben. Wurzelstücke in die Schüssel geben und vollends säubern. Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. Salz und Zitrone in den Topf geben. Sobald das Wasser kocht, Wurzeln dazugeben und garkochen (ähnlich wie beim Spargel). Währenddessen eine Mehlschwitze zubereiten. Dazu Butter in einem Topf schmelzen lassen und Mehl dazugeben. Verrühren, bis sich Teigklumpen bilden. Unter ständigem Rühren nach und nach Sahne dazugeben und zu einer glatten Masse verarbeiten. Kurz beiseitestellen, bis die Wurzeln gar sind. Die Mehlschwitze jetzt so lang mit dem Wurzelfond auffüllen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Zum Schluss die Schwarzwurzeln in die Soße geben und verrühren.
  • Fertig sind die Schwarzwurzeln in weißer Soße!
  • Guten Appetit!

Meine Top 5 Empfehlungen

  • Buch
    Aus Omas Küche
    mehr erfahren
    X
  • Küchenutensil
    Hochrandpfanne
    mehr erfahren
    X
  • Küchenutensil
    Große Schmorpfanne
    mehr erfahren
    X
  • Küchenutensil
    Chefmesser PREMIUM
    mehr erfahren
    X
  • Küchenutensil
    Santokumesser PREMIUM
    mehr erfahren
    X

Calles Bücher