Schweizer Rösti

Rezeptvideo

Abonniere mich auf Youtube
Perfekt zum Verschenken oder zum Selbstgenießen.

”Aus Omas Küche”

Lieblingsgerichte aus der guten alten Zeit. Klassiker der deutschen Küche mit CALLEkocht zu Hause nachkochen.

Zutaten

  • 8 mehligkochende Kartoffeln
  • 1/2 Zwiebel
  • 1 Ei
  • Pflanzenöl
  • Salz Pfeffer
  • Muskatnuss

Equipment

Kochschürzen und co

Zubereitung

  • Die geschälten Kartoffeln grob reiben. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Muskatnuss hinzureiben. (Gegebenenfalls Kümmel oder Speck dazu.)
  • Die Kartoffelmasse auf ein sauberes Tuch geben und ausdrücken.
  • Die trockene Masse in zwei Teile aufteilen und in je eine Pfanne mit etwas Pflanzenöl geben. Dabei darauf achten, dass die Masse gleichmäßig dick ist und nicht "ausgefranzt" ist, da diese Stellen schneller anbrennen würden. Bei geringer Hitze braten lassen. Färben sich die Ränder braun, den Rösti wenden und etwas Butter hinzugeben. Nach etwa 5 Minuten sollten der Rösti von beiden Seiten goldbraun sein.

Meine Top 5 Empfehlungen

  • Buch
    Aus Omas Küche
    mehr erfahren
    X
  • Küchenutensil
    Hochrandpfanne
    mehr erfahren
    X
  • Küchenutensil
    Große Schmorpfanne
    mehr erfahren
    X
  • Küchenutensil
    Chefmesser PREMIUM
    mehr erfahren
    X
  • Küchenutensil
    Santokumesser PREMIUM
    mehr erfahren
    X

Calles Bücher