Spargelcremesuppe

Rezeptvideo

Abonniere mich auf Youtube
Perfekt zum Verschenken oder zum Selbstgenießen.

”Aus Omas Küche”

Lieblingsgerichte aus der guten alten Zeit. Klassiker der deutschen Küche mit CALLEkocht zu Hause nachkochen.

Zutaten

  • 800 ml Spargelfond
  • 200 ml Sahne
  • 50 g Butter
  • 60 g Mehl
  • Salz und Pfeffer
  • Kresse

Equipment

Kochschürzen und co

Zubereitung

  • Wurde bereits Spargel gekocht, bildet das verwendete Wasser einen hervorragenden Fond zum Kochen der Spargelcremesuppe.
  • Anstelle dessen kann der Spargelfond mit den Abschnitte und Schalen des Spargels zubereitet werden.
  • Dazu Schalen und Abschnitte waschen und mit kaltem Wasser, sowie Salz und Zucker aufsetzen. Einmal aufkochen lassen und den Fond 5 min ziehen lassen. Durch ein Sieb geben und den Fond auffangen.
  • Butter in einem Topf bei mittlerer Hitze schmelzen. Mehl hinzugeben und verrühren. Zu dieser entstandenen Mehlschwitze den Spargelfond nach und nach, schluckweise, hinzugeben und verrühren. Eventuell entstehende Klumpen mit den Schneebesen glatt rühren. Nach dem Fond kann die Sahne hinzu gegeben werden. Die Suppe aufkochen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Wenn vorhanden, beim Servieren, Spargelstücke mit in die Suppe geben und mit Kresse garnieren.

Meine Top 5 Empfehlungen

  • Buch
    Aus Omas Küche
    mehr erfahren
    X
  • Küchenutensil
    Hochrandpfanne
    mehr erfahren
    X
  • Küchenutensil
    Große Schmorpfanne
    mehr erfahren
    X
  • Küchenutensil
    Chefmesser PREMIUM
    mehr erfahren
    X
  • Küchenutensil
    Santokumesser PREMIUM
    mehr erfahren
    X

Calles Bücher