Vitello Tonnato & Sauce selber machen – die perfekte Vorspeise

Rezeptvideo

Abonniere mich auf Youtube
Perfekt zum Verschenken oder zum Selbstgenießen.

”Aus Omas Küche”

Lieblingsgerichte aus der guten alten Zeit. Klassiker der deutschen Küche mit CALLEkocht zu Hause nachkochen.

Zutaten

  • Zutaten für 4 Pers:
  • 1 Kalbs Semer Rolle
  • 1 L Gemüsebrühe
  • 1 Zwiebel
  • 2 Karotten
  • Petersilie
  • Oregano
  • 2 Lorbeer
  • 1 EL Pfefferkörner
  • 2 Nelken
  • Salz
  • Weißwein
  • Zutaten für die Sauce:
  • 200 g Majo
  • 1 Ds Thunfisch
  • 3 EL Kapern
  • Salz und Pfeffer
  • etwas Fond
  • Tomate
  • Basilikum

Equipment

Kochschürzen und co

Zubereitung

  • Gemüsebrühe in einem Topf zum Kochen bringen. Oregano, Lorbeer, Pfefferkörner, Nelken, Petersilie und Salz ebenfalls dazugeben. Gemüse in grobe Würfel schneiden und zusammen mit dem Fleisch in die kochende Brühe geben. Das Fleisch muss bedeckt sein. Fehlende Flüssigkeit mit Weißwein auffüllen. Mit geschlossenem Deckel für ca. 1 ½ Stunden leise köcheln lassen. Fleisch über Nacht in diesem Fond auskühlen lassen.
  • Fleisch aus dem Fond nehmen. Jetzt die Sauce zubereiten. Dazu Mayonnaise, Thunfisch, Kapern + Sud, Salz, Pfeffer und etwas Fond in einen Messbecher geben. Mit einem Pürierstab pürieren. Je nach gewünschter Konsistenz etwas mehr oder weniger Fond dazugeben.
  • Das Fleisch jetzt in hauchdünne Scheiben schneiden. Auf einer Platte anrichten. Dazu etwas Soße auf das Fleisch geben. Mit Kapernäpfel, ein paar Tomaten, frischem Basilikum und Pfeffer garnieren.
  • Fertig ist das Vitello Tonnato!
  • Guten Appetit!

Meine Top 5 Empfehlungen

  • Buch
    Aus Omas Küche
    mehr erfahren
    X
  • Küchenutensil
    Hochrandpfanne
    mehr erfahren
    X
  • Küchenutensil
    Große Schmorpfanne
    mehr erfahren
    X
  • Küchenutensil
    Chefmesser PREMIUM
    mehr erfahren
    X
  • Küchenutensil
    Santokumesser PREMIUM
    mehr erfahren
    X

Calles Bücher